Bahnseite extra - Winter in Tschechien Februar 2003
Eine im wahrsten Wortsinn coole Wintertour in ihr Lieblingsbahnland Tschechien unternahmen die Ostbahn-Freaks H@rry &  Muldi
in der 3. Februarwoche 2003. Herrliche Winterstimmung,  jede Menge Oldtimer und Nebenbahnromantik pur waren der Lohn.
Neben bleibenden Eindrücken haben wir natürlich wieder zahlreiche Bildchen mitgebracht. 
Leider zierte sich Anfangs die Sonne etwas, versöhnte uns aber in der zweiten Tourhälfte umsomehr !
Nach Einreise wie immer über Reitzenhain legten wir den ersten Stop in Kaznějov ein, wo sich im letzten Winkel des Bahnhofs diese 740er ein Päuschen gönnte. Daselbst  ging uns gleich auch der erste Oldie in Netz, ein 831er samt Anhang auf dem Weg von Plzeň nach atec.
Im kleinen Hp Plzeň-Blá Hora hält gerade dieses Brotbüchsengespann. Und nochmals dieselbe Fuhre aus anderem Blickwinkel, irgendwie muss mich die Lampe zum nochmaligen Betätigen des Auslösers animiert haben  ;-)
Hier ein 831er in Běiny mit seinem besonders schmucken Bahnhofgebäude Irgendwie schienen die Oldies uns zu verfolgen, nicht umgekehrt :-) hier nochmals Běiny
Solche Standpunkte wie diesen bei Mokrosuky erreicht man ohne Auto nur schwer ... Na und wo dieses Foto entstand, errät sogar einer, der noch nie in Tschechien war :-)
Hier nun einer der komplett modernisierten 854er im Bf Suice Derselbe Reko-854er, diesmal  in Horad'ovice předměst
In Obrataň, auch wegen dem  hübschen EG, erlegten wir diesen 842  Dasselbe gilt für dieses Bild, auch eher wegen dem EG geschossen, denn dem 809208
Zur Abwechslung jetzt etwas E-Traktion, eine Laminatka in Jindřichův Hradec Weitere Laminatka mit schwerem Kohlezug im Bf Doňov
Und noch ne 240er zieht hier ihren Schnellzug aus dem Bf Ččenice Ziemliche "Abwege" fahren muss, wer dieses Kirchle von Zablaticko als Hintergrund haben will
Die KBS 224 Tábor - Bechyně

Auf schmaler Spur von Obrataň nach Nová Bystřice

In den Depos Tábor, Klatovy und Plzeň
Im winterlichen Egertal
Weiter ging die Tour über Netolice ... ... zum Hp Malovice u.N. den dieselbe Brotbüchse gerade erreichte
von dort aus haben die beiden Aussteiger über die verschneite Allee nen halben Kilometer Fußweg bis ins Dorf... Hurra, endlich richtig schöne Sonne ! Und gleich herrlicher Bardotkasound bei ichovice.            Da kam Freude auf !
Bogenlampen und richtig alte Formsignale boten sich in Janovice n/Úhlavou als Motiv Noch besser in der Sonne lag der Gegenzug, ebenfalls mit Taucherbrille
Hierher, weit abseits des Dörfchens Nemilkov führte nur ein verschneiter, schmaler Pfad diese Stelle bei Malonice war etwas bequemer zu erreichen 
Könnt ihr euch vorstellen, dass wir ob des geilen Fotowetters mit der Sonne um die Wette strahlten ? Hier erwischten wir nen 831er in Nemilkov Und munter weiter ging die Fotojagd, wir waren jetzt richtig in unserem Element ! Weiterer 831  in Dubov Lhota
Das da gelang ausnahmsweise mal wieder von der Straße aus: 831er mit Heulerbeiwagen an wunderschöner Stelle bei Petrovice n/Úhlavou Nochn 831er im Bf Nýrsko, Mann war heute ein Glückstag ! 
Und nochmals Bf Nýrsko Viel Glück gehört dazu, Fotostellen wie diese bei Pocinovice zu finden
Weiteres Oldie-Gespann, hier auf dem Weg nach Nýrsko im Zuge der KBS 183 Da hätte man wohl nen kurzen Moment früher drücken sollen !? Trotzdem schönes Motiv in der Nähe von Loučim
Im Bf Kdyně schließlich beendeten wir unsere Fotojagd für heute ... Und mit 3 Bildern der in CZ allgegenwärtigen, aber dennoch auch von uns geliebten Brotbüchse sagen wir Ahoj ! Oben in einem Waldstück bei Bohunice ... 
und in allerletzter Abendsonne noch 2mal am Haltepunkt Lhota pod Horami Tschüss und Ahoj Tschechien, bis zum nächsten Mal !

[zurück zur bahnseite-extra Auswahl]    [zurück zur Homepage]